Nationalratswahlen 2019


Die Wahlliste „SP und Gewerkschaften“ tritt am 20. Oktober 2019 an, um den ökologisch-sozialen Nationalratssitz zu verteidigen und weitere Sitze für den anderen Thurgau zu gewinnen. Für einen Kanton für alle statt für wenige setzt die SP auf viele Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kantons. Wenn du uns dabei in den Quartieren oder am Telefon mithelfen willst, melde dich einfach bei uns.
Für die Ständeratswahlen nominiert die SP Kantonsrätin und Parteipräsidentin Nina Schläfli.

Neben der Wahlliste „SP und Gewerkschaften“ tritt die SP Thurgau mit der Liste „SP60+“ zur Wahl an und verbindet die beiden Listen mit der Liste „JUSO“. Zur Vorstellung der Wahllisten „SP60+“ und „JUSO“.