FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


  • Nein und Ja: Intensive Diskussionen um Vollgeld-Initiative und Geldspielgesetz

    Medienmitteilung vom 23.04.2018

    Am vergangenen Samstag fand im Thurgauerhof in Weinfelden der ordentliche Parteitag der SP Thurgau statt.
    Nach der Entgegennahme der Jahresberichte genehmigten die anwesenden Genossinnen und Genossen die Jahresrechnung mit ausserordentlich gutem Abschluss sowie eine Erhöhung der Präsidiumsentschädigung. Neu in die Geschäftsleitung gewählt wurde Beat Schenk, Präsident der Thurgauer JUSO, ausserdem löst Kantonsrätin Marina Bruggmann Idda Maier als Delegierte für die Versammlungen der SP Schweiz ab. Im Blog weiterlesen…

  • Alle für Lohngleichheit

    Medienmitteilung
    Anlässlich des Tags der Frau fordert die SP Thurgau mit koordinierten Vorstössen in allen Parlamenten und einem offenen Brief an die 76 Gemeinden ohne Parlament alle Exekutiven auf, die Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor zu unterzeichnen und sich für Lohngleichheit zwischen Mann und Frau einzusetzen. Im Blog weiterlesen…