FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


Campaigner*in gesucht!

22.Januar.2019

„Wir reden mit den Menschen, nicht über sie.“

Das ist das Motto der diesjährigen Wahlkampagne der SP Thurgau. Ab Mai 2019 wollen wir mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch über unsere politischen Inhalte sprechen. Das machen wir an Standaktionen, an der Haustüre, an Bahnhöfen oder am Telefon – also überall, wo die Menschen, mit denen wir diese Welt gestalten wollen, auch sind. Für die Organisation der Quartierumfrage, die Koordination und Befähigung der vielen Freiwilligen und für die Durchführung der Telefonaktionen in der heissen Phase vor den Wahlen sucht die SP Thurgau eine kommunikative Persönlichkeit, die unseren Werten verbunden ist und von Vorteil Erfahrung mit Datenbanken mitbringt.

Die Stelle ist befristet vom 29. April – 29. Oktober 2019 und kann in einem 60 – 80% Pensum ausgeführt werden.

Fühlst du dich angesprochen? Kennst du jemanden, der sich womöglich angesprochen fühlen könnte?

Dann melde dich bei uns oder leite die Ausschreibung weiter: Hier kannst du sie herunterladen.




SP vor Ort