FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE



  • Auch Ständerat für Erhalt der Drittverkaufsstellen!

    Am 13.September.2017

    Heute morgen beschloss nach dem Nationalrat im Juni auch der Ständerat, den Bundesrat mit einer Motion zu beauftragen, der SBB ein Moratorium bis 2020 gegen die Schliessung der Drittverkaufsstellen auszusprechen. Die SP Thurgau sammelte zusammen mit dem VCS und betroffenen Gemeinden bereits seit Oktober 2016 Unterschriften gegen den geplanten Abbau, von welchem im Thurgau rund… Artikel ansehen


  • Linksrum 36/2017: 2xJA zur Rentenreform!

    Am 7.September.2017

    Im Linksrum von dieser Woche schreibt Kantonalpräsidentin Nina Schläfli über die Rentenreform und die kommende kantonale Initiative für ein Öffentlichkeitsgesetz und Kantonsrat Felix Züst über die letzte Grossratssitzung. Ausserdem die Berichte der beiden Jubiläumsfeiern der SP Sektionen Romanshorn und Weinfelden von Aliye Gül-Agir und Martin Wassmann. Hier geht’s zur aktuellen Ausgabe. Hier können Sie das… Artikel ansehen


  • Ja zu Ernährungssicherheit und für ein Thurgauer Öffentlichkeitsprinzip

    Am 2.September.2017

    Am Parteitag der SP Thurgau vom vergangenen Donnerstagabend in Weinfelden sprachen sich die anwesenden Genossinnen und Genossen nach einem Referat von SVP-Nationalrat Markus Hausammann und angeregter Diskussion mit 30 Stimmen bei sieben Enthaltungen klar für den Bundesbeschluss zur Ernährungssicherheit aus, der am 24. September zur Abstimmung kommt.


  • Linksrum Woche 34/2017: Willkommen zurück aus der Sommerpause

    Am 22.August.2017

    Im aktuellen Linksrum heisst Sie Chefredakteur und Sekretär Julian Fitze Willkommen zurück, Kantonsrätin Edith Wohlfender-Oertig berichtet im Grossratsgeflüster aus der nicht zufriedenstellenden Grossratssitzung vom 16. August und nach der Sommerpause erwarten Sie viele spannende Veranstaltungen in der ganzen Ostschweiz: Die SP Weinfelden feier am 2. September ihr 100-jähriges Bestehen mit einem öffentlichen Fest, in Arbon… Artikel ansehen


  • Linksrum 27/2017: SP macht sich im Grossen Rat für Bildung stark

    Am 3.Juli.2017

    Heute im letzten Linksrum vor der Sommerpause: – Kantonsrätin Christa Thorner berichtet mit Zitaten aus der letzten Grossratssitzung über das vielfältige Engagement der SP-Fraktionsmitglieder für ein starke Bildung im Kanton. – Franco Bucca und Sabine Schifferdecker haben die Jahresversammlung der SP MigrantInnen Schweiz besucht und streben die Gründung einer Thurgauer Sektion der „SP MigrantInnen“ an…. Artikel ansehen


  • Parteitag: Doppeltes Ja zur Altersvorsorge und grünes Licht für kantonale Initiative

    Am 30.Juni.2017

    Medienmitteilung Am Parteitag der SP Thurgau am vergangenen Donnerstagabend im Gasthaus Trauben in Weinfelden sprachen sich die anwesenden Genossinnen und Genossen einstimmig bei vier Enthaltungen für eine doppelte JA-Parole zu den beiden Altersreform 2020-Vorlagen aus. Urban Hodel vom Schweizerischen Gewerkschaftsbund stellte die Reform ausführlich vor und beantwortete die brennendsten Fragen. Während der angeregten Diskussion kristallisierte… Artikel ansehen


  • Linksrum Woche 25/2017: Adieu Frühfranzösisch? Heureusement pas!

    Am 24.Juni.2017

    Im dieswöchigen Linksrum beschreibt Kantonsrätin Christine Steiger die letzte Grossratssitzung mit der Rettung fürs Frühfranzösisch in letzter Minute – ausserdem steht Hilde Fässler, die Gründungspräsidentin des neu aufgestellten Vereins Prix Wasserfrau Red und Antwort. Zur aktuellen Linksrum-Ausgabe. Das Linksrum abonnieren.


  • Linksrum Woche 21: Zweimal Vize und Susanne kehrt zurück zum Linksrum

    Am 22.Mai.2017

    Im neuen Linksrum beschreibt Parteipräsidentin Nina Schläfli im Grossratsgeflüster die letzte Wahlsitzung des Grossen Rates und darf gleich zweimal Gratulieren: Cornelia Komposch wurde zur Regierungsratsvizepräsidentin und Turi Schallenberg zum Grossratsvizepräsident gewählt. Herzliche Gratulation! Und: Es kommt eine spannende Kolumnistin zurück zum Linksrum, welches sie einst mitgegründet hat: Susanne Oberholzer berichtet lose im neuen Format „Susanne… Artikel ansehen


  • Linksrum Woche 19/2017: Café froid und motivierende Transparenzwochen

    Am 8.Mai.2017

    Im aktuellen Linksrum: Kantonsrat Turi Schallenberg beschreibt im Grossratsgeflüster seine Eindrücke aus der „Frühfranzösisch“-Grossratssitzung mit einigen Tagen Abstand zu den Ereignissen Sekretär Julian Fitze berichtet von den Transparenzwochen Kantonsrätin Marina Bruggmann war an der Gesundheitstagung der SP Schweiz Anfang April 2017 Kantonsrätin Barbara Kern besuchte die Jahresversammlung der SP60+ in Bern. Das Linksrum kommt jeden… Artikel ansehen


  • Erfolgreiche Bilanz nach den Thurgauer Transparenzwochen

    Am 5.Mai.2017

    Nach der Abschlussveranstaltung vom letzten Mittwoch zieht die SP Thurgau eine positive Bilanz über die «Thurgauer Transparenzwochen». In fünf Ortschaften führten Sektionen Sammelaktionen für die nationale Transparenzinitiative durch und sammelten so über 750 Unterschriften. In Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern wurde ein Bedürfnis für mehr Transparenz in Politik, Verwaltung und Finanzierungsfragen festgestellt. Die SP fordert… Artikel ansehen


  • Transparenzwochen: Thurgau ist Pionierin bei Open Government Data

    Am 4.Mai.2017

    Am vergangenen Mittwochabend referierte André Golliez, Präsident des Vereins opendata.ch im Rahmen der Transparenzwochen der SP Thurgau im BZT Frauenfeld über „Open Government Data“ und Datenpolitik. Über den geringen Andrang in der Aula des Bildungszentrums für Technik zeigte sich Golliez unbeeindruckt. Das immer wichtiger werdende Thema sei noch nicht ganz bei den Leuten angekommen. So… Artikel ansehen


  • Kinderzulagen: Nichts als Lippenbekenntnisse

    Am

    Medienmitteilung Der Grosse Rat des Kantons Thurgau verpasste es an der gestrigen Sitzung, Familien nachhaltig zu fördern. Nach der sehr knappen Empfehlung der vorberatenden Kommission, auf die Botschaft zur Erhöhung der Kinderzulagen nicht einzutreten, schaffte es die Gesetzesvorlage auch im Rat nicht und wurde mit einem Stimmenverhältnis von 64 zu 55 versenkt. Dabei gäbe es… Artikel ansehen


  • 1. Mai 2017: ZUKUNFT FÜR ALLE!

    Am 2.Mai.2017

    Das diesjährige Thurgauer 1. Mai-Fest im Kulturforum Amriswil stand unter dem Motto Zukunft für alle! Sozialer. Gerechter. Die von der Amriswiler SP Sektion mit Unterstützung vom Thurgauer Gewerkschaftsbund organisierte Veranstaltung wurde von der Big Bänd der Jugendmusikschule Amriswil eröffnet und begleitet. Lesen Sie hier Reden von SP Kantonalpräsidentin Nina Schläfli, dem Amriswiler Schulpräsident Markus Mendelin,… Artikel ansehen


  • Thurgauer Transparenzwochen

    Am 20.April.2017

    Medienmitteilung Zwischen dem kommenden Samstag und dem Mittwoch, 03. Mai veranstaltet die SP Thurgau die „Transparenzwochen“. Die Transparenzwochen stehen ganz unter der Annahme, dass demokratische Politik transparente Finanzierungen und Prozesse braucht. Denn, wer abstimmt und wählt, sollte auch wissen, wer eine Kampagne finanziert, wie Verwaltungen eigentlich arbeiten und welche Daten dabei produziert werden. Zum Auftakt… Artikel ansehen



  • Geschäftsleitung bestätigt, Sonja Wiesmann neu gewählt, Energiestrategie befürwortet

    Am 31.März.2017

    Am gestrigen ordentlichen Parteitag im Gasthaus Trauben in Weinfelden bestätigten die Mitglieder der SP Thurgau Präsidentin Nina Schläfli und die bisherigen Geschäftsleitungsmitglieder mit grossem Applaus. Wieder dem Gremium angehören wird Fraktionspräsidentin Sonja Wiesmann. Wiesmann ist auch Präsidentin der SP Frauen Thurgau und wird in der Geschäftsleitung die Grossratsfraktion vertreten.


  • Thurgauerinnen und Thurgauer protestieren in Bern gegen Serviceabbau

    Am 22.März.2017

    Medienmitteilung 32’000 Unterschriften gegen die geplante Schliessung der SBB-Drittverkaufsstellen wurden heute an einer Aktion des VCS Verkehrsclubs Schweiz an die SBB übergeben. Rund 15’000 davon stammen aus der stark betroffenen Region Ostschweiz, wo durch die Sparmassnahme die Hälfte aller Billett-Verkaufsstellen wegfallen sollen. Die Isliker Stationshalterin Vreni Züger sowie SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher, SP Kantonalpräsidentin Nina Schläfli… Artikel ansehen


  • Linksrum 12/2017: Ein Ethik-Experiment zur Migration, eine private Audienz bei Bundesrat Alain Berset und weiteres im aktuellen Linksrum

    Am 21.März.2017

    Präsidentin Nina Schläfli erzählt aus der letzten Bildungsveranstaltung zum Thema „Arbeits“-Migration, die ehemalige Präsidentin Barbara Kern war als Teil ihres Abschiedsgeschenks zu Gast bei Alain Berset und hat eine Thurgauer SP60+ Sektion aufgegleist, Franco Bucca war eingeladen bei der Unia Kreuzlingen und von Stefan Keller erscheint die zweitletzte Bildlegende. Hier gehts zum kompletten Linksrum. Hier… Artikel ansehen


  • Linksrum 10/2017: Tag der Frau

    Am 6.März.2017

    Im neuen Linksrum lesen Sie, was die Mitglieder der SP Thurgau den Frauen zum Tag der Frau 2017 wünschen, warum Kantonsrat Turi Schallenberg für ein neues kantonales Ausbildungsangebot gekämpft hat und dass Velowege nicht per se umwelt- und bürgerfreundlich sein müssen. Kantonsrätin Barbara Kern flüstert aus der Grossratssitzung und Stefan Kellers Bildlegende nimmt Sie dieses… Artikel ansehen


  • Leserbrief: Bremsklotz in Frauenfeld

    Am

    Leserbrief von Kantonsrätin Marianne Sax als Reaktion auf diesen Artikel in der Thurgauer Zeitung Vor genau zehn Jahren lehnte das Frauenfelder Stimmvolk das Projekt F21 ab, welches mit einem Tunnel einen Teil des Durchgangsverkehrs unter die Erde versenken wollte. Bereits im Abstimmungskampf wurde behauptet, dass ohne ein Tunnel keine Entlastung der Innenstadt möglich wäre, und… Artikel ansehen