FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE



  • Let’s Talk About…Beschaffungswesen?

    Am 19.August.2021

    Grossratsgeflüster vom 18. August 2021 von Marianne Sax, Kantonsrätin Ok, das Beschaffungswesen ist auch im Kanton Thurgau eine wichtige Sache. Es ist zum Beispiel wichtig, dass teurer Schweizer Granit verlegt werden kann, statt billigen aus China samt Gratis-Käfern zu importieren. Wir hoffen, dass die neu zu schaffende kantonale «Fachstelle für öffentliches Beschaffungswesen» sich damit auskennt,… Artikel ansehen


  • Geschäftsbericht und Sozialhilfegesetz

    Am 12.Juli.2021

    Grossratsgeflüster vom 07. Juli 2021 von Turi Schallenberg, Kantonsrat Bürglen Kantonsbürgerrechtsgesuche, Geschäftsbericht 2020, Sozialhilfegesetz und noch ganz viel mehr zu parlieren.


  • SP60+ Thurgau offiziell gegründet

    Am 28.Juni.2021

    Medienmitteilung vom 28.06.2021 Schon seit einigen Jahren ist die SP60+ ein fester Bestandteil der SP Schweiz. SP60+ ist in fast allen Kantonalparteien vertreten. Im Kanton Thurgau besteht SP60+ bisher nur als eine lose Gruppe, ohne feste Strukturen und ohne besonders aktiv zu sein. Dies soll sich nun ändern..


  • SP Vizepräsidentin und Schlüsselmandate in Frauen Hand

    Am 19.Juni.2021

    Grossratsgeflüster vom 09. Juni 2021 von Martin Nafzger, Kantonsrat Wieder einmal wurden wir auf dem Weg zur Rüegerholzhalle von Folklore empfangen. Treichler aus der Innerschweiz mit den «mündigen Bürgern»!! (keine Wertung).


  • 1. Mai 2021 – kantonale Feier mit SGB-Präsident Pierre-Yves Maillard

    Am 30.April.2021

    Der 1. Mai 2021 kann morgen mit strengem Schutzkonzept im Murg-Auen-Park in Frauenfeld stattfinden! Ab 10 Uhr treffen wir uns im Murg-Auen-Park in Frauenfeld. Nachdem die Feier im letzten Jahr kurzfristig abgesagt werden musste, kann sie dieses Jahr kurzfristig stattfinden. Als Festredner konnte nach der Absage vom letzten Jahr wiederum Pierre-Yves Maillard, Präsident des Schweizerischen… Artikel ansehen


  • Ja zu Trinkwasserinitiativen und CO2-Gesetz, Nein zum „Willkürparagraphen“

    Am 29.März.2021

    Vor den heimischen Bildschirmen fassten über 50 Delegierte der SP Sektionen im Thurgau die Parolen für die Abstimmungen vom 13. Juni 2021. Ausserdem wurden Präsidium und Geschäftsleitung gewählt. Nina Schläfli als Präsidentin und Edith Graf-Litscher als Vizepräsidentin wurden einstimmig per Akklamation im Amt bestätigt. Neu in der Geschäftsleitung der SP Thurgau nehmen Sandrine Nikolic-Fuss, Präsidentin… Artikel ansehen


  • SP und Grüne schlagen Karin Bétrisey als Grossrats-Vizepräsidentin vor

    Am 25.März.2021

    Medienmitteilung vom 25.03.2021 An der vergangenen Sitzung der Fraktionspräsidentinnen und Fraktionspräsidenten des Grossen Rates machten die Parteien ihre turnusgemässen Vorschläge für das Grossrats-Vizepräsidium 2021/2022. Die Fraktion SP und Gewerkschaften schlägt vor, zum zweiten Mal in der Geschichte des Thurgauer Grossen Rates eine Kantonsrätin einer nicht im Regierungsrat vertretenen Partei zu wählen.


  • «Manchmal verstehe ich diesen Rat nicht»

    Am 12.März.2021

    Bericht aus dem Grossen Rat vom 11.03.2021 von Marina Bruggmann, Kantonsrätin Salmsach Wie bereits üblich stand als erstes die Informationen des Regierungsrates über die aktuelle Corona Situation auf der Tagesordnung. Regierungsrätin Cornelia Komposch äusserte sich über die Arbeitsgruppe, die aktuell das Testkonzept erarbeitet, welches im Mai vorliegen soll. Leider bestehen immer noch Lieferschwierigkeiten bei der… Artikel ansehen


  • „Es ist fünf nach zwölf“

    Am 28.Januar.2021

    Grossratsgeflüster vom 27. Januar 2021 von Köbi Auer, Kantonsrat Arbon Zu Beginn der Ratssitzung war Corona zuoberst auf der Traktandenliste. RR Schönholzer distanzierte sich erneut im Namen der Regierung von der südafrikanischen Impfung, Monika Knill informiert über die Situation in den Schulen und Urs Martin ist stolz, das Alain Berset das Impfzentrum MS Thurgau in… Artikel ansehen


  • Befremden über die Wahl von Jakob Stark zum Axpo-Verwaltungsrat

    Am 18.Januar.2021

    Medienmitteilung vom 17. Januar 2021 glp, GRÜNE, und SP Thurgau nehmen die Wahl von Jakob Stark zum Axpo-Verwaltungsrat mit Befremden zur Kenntnis. Die Axpo verfolgt damit weiterhin einen rückwärts gerichteten Kurs in der Energiepolitik. Gleiches gilt für die Geschlechterfrage: im Verwaltungsrat nimmt nur eine Frau neben acht Männern Platz.


  • Kantonales Budget und Corona-Härtefälle

    Am 3.Dezember.2020

    Grossratsgeflüster vom 02. Dezember 2020 von Turi Schallenberg, Kantonsrat Bürglen Der Kantonsratstag begann mit einer engagierten Fraktionssitzung, in welcher die noch nicht besprochenen Themen der nachfolgenden Kantonsratssitzung behandelt wurden. Nach einem Spaziergang an der winterlich kalten Frauenfelder Luft zur Rüegerholzhalle begann die Kantonsratssitzung mit der Behandlung des Budgets 2021.


  • Politische*r Sekretär*in gesucht

    Am 27.November.2020

    Die Sozialdemokratische Partei Thurgau sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine*n politische*n Parteisekretär*in (30-40%) Ihre Aufgaben • Mitverantwortung bei interner und externer Kommunikation • Verfassen von Medienmitteilungen und weiteren Texten • Mitorganisation von Veranstaltungen, Kampagnen und Wahlkämpfen


  • 3x JA am 29. November

    Am 30.Oktober.2020

    Die erste virtuelle Mitgliederversammlung der SP Thurgau fand am 28. Oktober 2020 statt und behandelte die Parolenfassung für den Abstimmungssonntag vom 29. November 2020. Die Parolen wurden einstimmig gefasst: JA zur Konzernverantwortungsinitiative JA zur Kriegsgeschäfteinitiative JA zur Turnhalle BZT in Frauenfeld


  • Nina Schläfli in die Geschäftsleitung der SP Schweiz gewählt

    Am 17.Oktober.2020

    Die Präsidentin der SP Thurgau wurde soeben am digital stattfindenden Parteitag der SP Schweiz in die Geschäftsleitung gewählt. Die SP Thurgau gratuliert Nina Schläfli herzlich zur Wahl und dankt ihr für den riesigen Einsatz. Alle weiteren Informationen zum Parteitag mit dem neuen Präsidium und Vizepräsidium der SP Schweiz finden Sie hier: www.spschweiz.ch


  • Strafanzeigen gegen Zugpersonal: Statement der Parteileitung

    Am

    Die Parteileitung der SP Thurgau stellt sich hinter die angestellten SBB-Mitarbeitenden, das Gesundheitspersonal und alle, die in dieser Gesundheitskrise an der vordersten Front für die Gesellschaft arbeiten. Die Maskenpflicht stellt eine wichtige Massnahme gegen die weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung eines zweiten „Lockdowns“ dar. Der Diskurs über die notwendigen Massnahmen muss offen geführt,… Artikel ansehen


  • Vaterschaftsurlaub jetzt!

    Am 4.September.2020

    Grossväter, Mütter, Väter, Grossmütter und mögliche zukünftige Eltern für den Vaterschaftsurlaub! An der heutigen Aktion für den Vaterschaftsurlaub hat eine Gruppe engagierter Thurgauer Sozialdemokrat*innen, JUSOs und Grüne vor den Medien ihre persönliche Motivation für ein JA zum zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub am 27.9. vorgestellt. Zwei Wochen sind erst der Anfang, aber für alle war klar: Ein JA… Artikel ansehen


  • Abstimmungsparolen für den 27. September 2020

    Am

    Die SP Thurgau fasste an zwei Versammlungen im Februar und im August ihre Parolen für die Abstimmungen vom 27. September 2020: JA zum Vaterschaftsurlaub JA zum Thurgauer Neubau Regierungsgebäude NEIN zum Kinderabzugs-Bschiss NEIN zur gefährlichen Kündigungsinitiative NEIN zum Jagdgesetz NEIN zu Luxus-Jets


  • Die Armut ignorieren ist keine Lösung

    Am 28.August.2020

    Grossratsgeflüster vom 26. August 2020 von Christian Koch, Kantonsrat Matzingen Der Grosse Rat tagt. Langsam füllt sich die Festhütte – das Virus hockt noch im Rathaus und lässt keine Kantonsräte rein. Die Stühle sind noch immer zu tief für die Festbänke und die Tonanlage hat nach wie vor Macken. Immerhin liegt auch dieses Mal wieder… Artikel ansehen


  • Mit Abstand vereint: ordentlicher Parteitag der SP Thurgau

    Am 22.August.2020

    Medienmitteilung vom 22.08.2020 Der ordentliche Parteitag der SP Thurgau fand am Donnerstag 20. August 2020 im grossen Saal des Thurgauerhofs statt. Die rund fünfzig Delegierten konnten so unter Einhaltung der Hygieneregeln den ordentlichen Parteitag vom März nachholen. Neben den Jahresrückblicken und der Abnahme der Jahresrechnung standen die Abstimmungen vom 27. September 2020 im Mittelpunkt. Nationalrätin… Artikel ansehen


  • Breites Komitee gegen die Kündigungsinitiative

    Am 19.August.2020

    Medienmitteilung von Dialog Thurgau vom 17. August 2020. Das überparteiliche NEIN-Komitee zur Begrenzungsinitiative lud am Montag, 17. August 2020, zur Medienorientierung. Symbolisch wurde dabei als Ort der Fährhafen der Schweizerischen Bodenseeschifffahrt in Romanshorn gewählt – ein Ort mit direkter Verbindung zur Europäischen Union. Die Voten der Rednerinnen und Redner zeigten aus verschiedenen Perspektiven deutlich auf,… Artikel ansehen